Weisswerk

Implantate

Implantate: Ideallösung bei Zahnverlust - Die Problemlösung an der Wurzel für mehr Lebensqualität.

Künstliche Zahnwurzeln können bei ausreichendem Knochenangebot fehlende Zähne ersetzen, ohne vor und hinter der Lücke stehende Nachbarzähne als Pfeiler beschleifen zu müssen. Auch bei zahnlosen Kiefern können Implantate entweder Prothesen einen sicheren Halt bieten oder in größerer Anzahl sogar einen komplett festsitzenden Zahnersatz ermöglichen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und interdisziplinären Zusammenarbeit! Wir freuen uns Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Einzelzahnersatz

Das Implantat für den Einzelzahnersatz - Ideallösung beim Verlust einzelner Zähne

Das Einzelzahn-Implantat und seine zahnfarbene Krone schließt wirklich nur dort die Lücke, wo sie auch entstanden ist – ohne gesunde Nachbarzähne beschleifen zu müssen. Es ist deshalb das Paradebeispiel für den absolut zeitgemäßen, ästhetischen Einzelzahnersatz!

Implantatgestützte Brücken

Die implantatgestützte Brücke - Ideallösung für größere Lücken

Fest verankerte zahnfarbene Brücken auf zwei bis drei Implantaten können am ehesten das Gefühl einer natürlichen Wiederherstellung des Gebisses vermitteln – auf herausnehmbare Lösungen mit Teilprothesen kann somit verzichtet werden!

Abnehmbare Brücken

Die implantatgestützte fest verankerte oder abnehmbare Brücke - Toplösung zur Versorgung eines komplett zahnlosen Kiefers mit:

  • maximalem Tragekomfort eines festen gaumenfreien Brückenersatzes
  • optimalem ästhetischem Ergebnis
  • absoluter Auffrischungs- und Reparaturfähigkeit
  • besten hygienischen Voraussetzungen für Implantaterhalt und Mundhygiene
Können mehrere Implantate im zahnlosen Kiefer gesetzt werden, ist die Herstellung einer implantatgestützten durchgehend fortlaufenden Brücke – quasi von Ohr zu Ohr – möglich, mit der das natürliche Gebiss, so gut wie nur irgendwie technisch möglich, sowohl funktionell als auch ästhetisch nachgebildet werden kann!

Stabilisierung von lockeren Prothesen

Stabilisierung von lockeren Total-Prothesen mit Implantaten:

Ungünstige flache Kieferkammverhältnisse stellen in der Regel die Ursache für die ungenügende Haftung und das Auftreten von Druckstellen bei Vollprothesen dar.

Die Lösung: Bereits zwei Implantate je Kiefer können Abhilfe schaffen, einen befriedigenden Prothesenhalt gewährleisten und die Lebensqualität immens steigern.

WEISSWERK - Ihre Zahnärzte in Oberkotzau
Dr. Friedrich Blatter
Dr. Siegfried Beck
Jörg-Rudolf Duchon

Baugenossenschaftsstraße 4
95145 Oberkotzau
Tel: (09286) 95 04 - 0
info@weisswerk-zahnaerzte.de
www.weisswerk-zahnaerzte.de

WEISSWERK
Ihre Zahnärzte in Oberkotzau

Baugenossenschaftsstraße 4
95145 Oberkotzau
Tel: (09286) 95 04 - 0
info@weisswerk-zahnaerzte.de
www.weisswerk-zahnaerzte.de