Weisswerk

Kieferorthopädie

Ordnung im Gebiss

Im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung werden fehlerhafte Zahn­stellungen und Bisslagen korrigiert. Die Behandlung erfolgt dabei mit herausnehmbaren Geräten, festsitzenden Apparaturen oder Kombinationen von beiden.

Festsitzende u herausnehmbare Apparaturen

Festsitzende und herausnehmbare Apparaturen

Bei festsitzenden Apparaturen werden die Zähne mit Verbindungsteilen (Bänder, Brackets) beklebt und durch Metallbögen verbunden. Entlang dieser Bögen werden die Zähne in die korrekte Position bewegt und die Zahnbögen ausgeformt. Diese Behandlungsart ist sehr effektiv und zeitsparend, da eine ununterbrochene Wirkung auf die Zähne ausgeübt wird.

Herausnehmbare Apparaturen bestehen aus Kunststoffplatten mit Klammern, Federn sowie Schrauben. Da diese Geräte nur dann wirken, wenn sie im Mund sind, müssen sie sehr konsequent getragen werden - meist 16 Stunden täglich.

Allen Apparaturen ist gemeinsam, dass sie in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden müssen. Ebenso ist eine erstklassige Zahnpflege unabdingbar.

Zahnkorrektur mit Harmonieschienen

Können aus beruflichen oder privaten Gründen keine sichtbaren kieferorthopädischen Geräte getragen werden, bietet die Behandlung mit Harmonieschienen auch dem anspruchsvollen und meist erwachsenen Patienten die Möglichkeit einer Zahnkorrektur.

WEISSWERK - Ihre Zahnärzte in Oberkotzau
Dr. Friedrich Blatter
Dr. Siegfried Beck
Jörg-Rudolf Duchon

Baugenossenschaftsstraße 4
95145 Oberkotzau
Tel: (09286) 95 04 - 0
info@weisswerk-zahnaerzte.de
www.weisswerk-zahnaerzte.de

WEISSWERK
Ihre Zahnärzte in Oberkotzau

Baugenossenschaftsstraße 4
95145 Oberkotzau
Tel: (09286) 95 04 - 0
info@weisswerk-zahnaerzte.de
www.weisswerk-zahnaerzte.de